Aktuelles

SHINE: Die Woche danach…

Sonntagnachmittag, 19. März um 15:45h im Gemeindezentrum der Baptisten. Der Himmel grau verhangen. Banges Warten der Verantwortlichen. Ein junges SHINE Team aus Fürth war gekommen, um eine Schulung zum Thema „christliche Schülergruppen“ anzubieten. Aber wie viele der rund 250 Schüler sind nach dem rauschenden Jugendgottesdienst vor 10 Tagen noch motiviert, ihren Sonntagnachmittag für eine Schulung zu opfern? Ohne Band und Musik, ohne Hot Dogs und Cola?

Nach bisheriger Erfahrung könne man mit 15-25 Schülern rechnen, so hatte das SHINE Team im Vorfeld dem Trägerkreis der Ev. Allianz mitgeteilt. Nach dem starken Auftakt der SHINE Lightnight waren die Erwartungen für Schwäbisch Hall aber deutlich höher.
Und sie kamen – deutlich mehr als bei den bisherigen Schulungen in Bayreuth, Würzburg, Erlangen und Nürnberg, wo SHINE  bereits durchgeführt wurde. Über siebzig Schüler aus vielen Schulen Halls, Michelbach, Ilshofen und Bühlertann wollten erfahren, wie sie an der eigenen Schule als Christen einen Unterschied machen können.
Amos Koch und zwei Mitarbeiterinnen von SHINE stellten auf lebendige und mitreißende Art etliche kreative Möglichkeiten vor, wie sich christliche Schülergruppen einbringen und das Klima an ihrer Schule positiv mitgestalten können. „Lebt den SHINE Lifestyle“ ermutigten sie die Schüler – „zieht euch nicht zurück, sondern lasse euer Licht an der Schule leuchten. Tut was Gutes für eure Mitschüler und die Schule“. 
Gebet und Bibellesen seien wichtig, aber sich nur in fromme Kreise zurückzuziehen, würde zu SHINE nicht passen. Vielmehr ginge es darum, die Liebe Gottes in der Schule sichtbar zu machen. Abschließend bekamen alle Schüler eine Materialmappe mit vielen Ideen für die Gestaltung von Treffen, die auch ohne Vorbereitung spontan umgesetzt werden können. Ein Nachmittag, der sehr viel Mut machte und große Erwartungen weckte: für den Aufbruch neuer Schülergruppen, aber auch für das geplante Abschlusskonzert von „Good Weather Forecast“. Dieser vorläufige Höhepunkt der SHINE Aktion soll am 14. Oktober in der Hagenbachhalle stattfinden. Wir dürfen gespannt sein, was Gott durch SHINE bewirken möchte!